Seitenanfang

Seitenbereiche:
Schriftgröße: Breite - | Kontrast + | Nur Text
<September 2019...>
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30           
Touristinfo
deutsch english magyarul slovensko hrvatski slowakisch

Busverbindungen

Dr. Richard und VOR

Die aktuellen Fahrzeiten nach Wien bzw. nach Pinkafeld erfahren Sie hier: www.linie-g1.at


Die Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) GmbH sichert mit seinen Schienen- und Busverkehrspartnern flächendeckende Mobilität für Fahrgäste in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland.
Weitere Informationen erfahren Sie unter: www.vor.at

ÖZIV Projekt

Support Burgenland

OEZIV Logo

Hilfe und Beratung für Menschen mit Behinderung...


Termine für Freitag, 6. September 2019

Politische Veranstaltung  Veranstalter Uhrzeit
Zimmergewehrschießen ...  Fpö-Pinkafeld   17:00bis 22:00  


Sprechtag Wohnbauförderung

Nach der Corona bedingten Unterbrechung startet das Amt der Burgenländische Landesregierung, Hauptreferat  Wohnbauförderung wieder die Abhaltung der Sprechtage in den Bezirkshauptmannschaften und Gemeinden.
Die nächsten Termine sind: Mittwoch, 05. August 2020 Stadtgemeinde Pinkafeld und
                                        Mittwoch, 28. Oktober 2020 Stadtgemeinde Pinkafeld
Um Terminvereinbarung auf der Gemeinde unter der Tel.Nr. 03357/42351/18 wird ersucht.

Sicher in den Urlaub

Wohnung oder Haus sicher zurücklassen und Urlaubseinbrüchen vorbeugen.
Kleinkriminalität: Von Taschendieben bis zu Diebstahl am Strand oder dem Kauf von besonders "günstigen Markenartikel" reicht die Möglichkeit, geschädigt zu werden. Tragen Sie Geld und Wertsachen nicht an einem Platz am Körper oder lassen Sie diese besser im Safe des Hotels.
Reisewarnungen ernst nehmen und spezifische Länderhinweise von kulturellen Eigenheiten bis hin zu hygienischen Tipps beachten. Sollte im Ausland doch etwas passieren, so hilft der Bereitschaftsdienst des Außenministeriums rund um die Uhr unter +43/5011 50 4441 weiter.
Reiseapotheke einpacken. Notwendige Impfungen bei Fernreisen, Zollbestimmungen und Freigrenzen kennen, wenn Sie im Urlaub shoppen.
Falls Sie eine Urlaubsreise mit dem Auto planen, erhalten Sie bei den Autofahrerklubs wichtige Informationen.

Altstoffsammelzentrum

Wichtige Informationen zur Öffnung des Altstoffsammelzentrums:
Das Altstoffsammelzentrum ist ab Dienstag, 9. Juni 2020 wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten geöffnet. Es sind beim Besuch weiterhin Maßnahmen einzuhalten.
Weitere Information finden Sie hier.

Allwetterbad Pinkafeld

Das Allwetterbad Pinkafeld ist ab Freitag, 05. Juni 2020 wieder geöffnet.

Der Saunabetrieb ist ab Freitag, 03. Juli 2020 wieder geöffnet.

Sicherheitstipp beim Bergwandern

Der Berg - Freund und Feind
Die Urlaubszeit naht und viele Menschen nutzen Zeit, um die Berge unserer Heimat zu erkunden. Die meisten Unfälle passieren bei sonnigem Wetter, auf gut markierten Wanderwegen und während eines Abstieges. Hauptursache in 90 % aller tödlichen Unfälle sind Herz-Kreislaufprobleme.
Weitere Information finden Sie hier.

Ablagerungen auf Öffentlichem Wassergut der Republik Österreich

Da vermehrt im Zuge von Begehungen entlang von Gewässern, welche als Öffentliches Wassergut der Republik Österreich ausgewiesen sind, Grünschnittablagerungen im Abflussbereich der Gewässer vorgefunden werden, wird seitens des Verwalters des öffentlichen Wassergutes beim Amt der Bgld. Landesregierung, Folgendes mitgeteilt:
*Ablagerungen von Grünschnitt, Brennholz, Baumaterialien usw. auf den Gewässerparzellen können den Hochwasserabfluss behindern und zum Nachteil anderer verändern
*die Instandhaltung der Gewässer erschweren
*die Grasnarbe zerstören und daher im Hochwasserfall zu Schäden an den Ufern und Böschungen führen
*die Ökologie des Gewässers und der Uferzonen beeinträchtigen
*bei Hochwässern zu Verklausungen führen

Meldung von Geflügel und anderen Vögeln

Das Referat Veterinärdirektion und Tierschutz der Burgenländischen Landesregierung hat ein neues Formular für die Meldung von Geflügelhaltungen erstellt.
Das Formular finden Sie hier.

Verwenden statt verschwenden

Verwenden statt verschwenden! - unter diesem Motto setzt das Rote Kreuz mit seinem österreichweiten Projekt "Team Österreich Tafel" seit beinahe 10 Jahren neue Akzente in Sachen Armutsbekämpfung. Gesammelte Lebensmittel werden im Bezirk Oberwart jeden Samstag ausgegeben - ohne große Bürokratie und künstlich geschaffene Hürden.
Die Ausgabe der Lebensmittel findet jeden Samstag von 18:30 bis 19:30 statt (Lehargasse 10, 7400 Oberwart).
Nähere Informationen gibt es per E-Mail unter toet.oberwart@b.roteskreuz.at oder telefonisch an der Rotkreuz-Bezirksstelle Oberwart (05/70144-5000).

Die Pinkafeld-APP ist online!

Fahr nicht fort, kauf im Ort!

www.pinkafeld.app

Durch die aktuelle Situation ist Einkaufen leider nicht so möglich, wie wir das alle gewohnt sind. Kurzfristig hat die Stadtgemeinde Pinkafeld eine „Pinkafeld-APP“ im Internet ins Leben gerufen, die allen das Einkaufen erleichtern soll.

Öffnungszeiten des Stadtamtes

Montag bis Freitag 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr,
Montag, Dienstag und Mittwoch 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr,
Donnerstag Nachmittag geschlossen!


Jede externe Person, die ins Stadtamt kommt, muss sich mittels eines im Foyer aufliegenden Formulares anmelden und einen Nasen-Mundschutz tragen. Telefonisch erreichen Sie die Verwaltung nach wie vor unter 03357/42351.

Förderung für den Kauf von E-Bikes

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 19. Dezember 2019 mit Stimmenmehrheit die Richtlinie für die Gewährung eines nicht rückzahlbaren Zuschusses für den Ankauf eines E-Bikes beschlossen. Diese sind hier abrufbar.

Das Ansuchen dafür finden Sie hier.

Subventionsrichtlinie für Vereine

Hier finden Sie die neue Subventionsrichtlinie für Vereine und Vereinigungen in Pinkafeld und dem Ortsteil Hochart.

Zu den Formularen kommen Sie hier:
-Subventionsansuchen - für eine jährliche För-derung
-Subventionsansuchen - für eine außerordentli-che Förderung

Digitaler Dorfplatz - WLAN-hotspots

Mit der Initiative "Digitaler Dorfplatz" sollen Hot Spots in Gemeinden entstehen. Ziel ist, der Dorfgemeinschaft und der Jugend einen zentralen Platz, einen Treffpunkt, zu widmen, an dem sich ihnen mit kostenlosem WLAN eine Tür ins World Wide Web eröffnet.

Seit dem Vorjahr ist der WLAN Hotspot der Stadtgemeinde Pinkafeld am Marktplatz (im Bereich Buswartehäuschen und Mariensäule) sowie im Allwetterbad bzw. auf der Kunsteisbahn in Betrieb. Bürgerinnen und Bürger können sich in das gratis WLAN der Gemeinde einloggen.

Amtstage der öffentlichen Notare im Rathaus

Die öffentlichen Notare Dr. Bajlicz, Mag. Bencsics und Mag. Linzer halten im Rathaus einen Amtstag ab. Die genauen Zeiten finden Sie hier.
Vorherige Anmeldung ist unter der angegebenen Telefonnummer erforderlich.

Bereitschaftsdienst

Den Bereitschaft- bzw. Winterdienst des Bauhofes der Stadtgemeinde Pinkafeld erreichen Sie unter

0676/84 93 55 222.

Mobil in Pinkafeld

Einfach und flexibel von A nach B  finden Sie  -  hier.

Mit dem Online Routenplaner des VOR und der ÖBB können Sie ganz einfach und flexibel Ihre An- und Abreise planen, sei es national (VOR und ÖBB) oder international (ÖBB). Aber auch vor Ort können Sie Dank der Apps (VOR AnachB und ÖBB Scotty) einfach von unterwegs und jederzeit am Smartphone die für Sie passende Route (Abfahrts- und Ankunftsort) sowie Abfahrts- und Ankunftszeit auswählen. Die Fahrpreise haben Sie dabei natürlich auch immer perfekt im Blick - Ihr Fahrticket können Sie ganz bequem und einfach von zu Hause oder unterwegs jederzeit online kaufen.

Wasserverband Südliches Burgenland I

Beim Wasserverband Südliches Burgenland I wird nach wie vor ein besonderes Augenmerk auf Information gelegt. Bei der letzten Wasseranalyse ergab das Ergebnis (wie immer) "einwandfreie Qualität".

Mehr dazu unter www.wvsb.at/.

Panorama - Burgenland Guide 3D

Für ein Panorama vom Pinkafelder Hauptplatz klicken Sie

hier....

Tourist-Info

Hauptplatz 1 (Rathaus), Tel. Nr. 03357/42351

Zimmernachweise und Unterkunftsverzeichnisse erhalten Sie unter:

Sicherheitstipp: Grillen - ein heißes Vergnügen

Für viele unserer Zeitgenossen gibt es nichts Schöneres, als an einem milden Sommerabend mit Freunden in gemütlicher Runde zu sitzen und frischgegrillte Spezialitäten zu genießen. Ein Freizeitvergnügen, das auch mit Gefahren verbunden ist, denn es kommt immer wieder zu Verletzungen und Bränden.